Inneneinrichtung
Die Schalldämpfung durch so genannte poröse Absorber ist besonders effektiv, wenn die Schallwelle im Schnellemaximum gedämpft wird, welches ein Viertel der Schallwellenlänge von der Wand oder dem Fenster entfernt ist. Für Stimmgeräusche mit ihren geringeren Frequenzen ist das Schnellmaximum jedoch etwa einen halben Meter oder mehr von der Wand entfernt, was als Bautiefe für Absorber im Innenausbau kaum umzusetzen ist.

 
Die Fa. SilenceSolutions hat in Zusammenarbeit mit Bayer MaterialScience Konzepte für eine wirksame Schalldämpfung in Büros entwickelt, die individuell an die jeweilige Raumsituation angepasst werden und als Schallschirm eine Pegelminderung von 20 dB (A) und mehr ermöglichen. Sie basieren auf „Ruhemodul Office“ Absorbern, die aus einem Multischichtsystem aus Polyurethan-Weichschaum bestehen und von einer durchlöcherten Metallkassette umhüllt sind.

 
Mit den modularen, rahmenlosen LED-Kacheln lassen sich Beleuchtungssysteme aufbauen, die die präzise Kontrolle über Lichtfarbe, Lichtmenge und Farbbalance erlauben. Den „Lichttransport“ nach außen übernimmt in der flachen Kachel eine Diffuserplatte aus dem Polycarbonat Makrolon®.

 
Der FREE FORM Sitz des italienischen Möbelherstellers Fratelli Rossetto sas hat eine halbschalenförmige Sitzfläche, die optisch attraktiv und sehr bequem ist. Er wird aus dem weichen, elastischen Polyurethan-Schaumstoff Bayflex® 20/30 des italienischen Systemhauses Deltapur von Bayer MaterialScience hergestellt.

 

Termine


Donnerstag, 30. Oktober 2014
Aktionärsbrief zum 3. Quartal 2014
Weitere Pressetermine Investor Relations Termine BayKomm Termine

Download Center


 
0
  Datei(en) gesammelt
Download Center öffnen
Letzte Änderung: 21. August 2014 Copyright © Bayer AG